Gemeinde St. Stefan im Gailtal

Besichtigungsmöglichkeit der Burg Geyersberg

zur Übersicht

Tag des Denkmals

Besichtigungsmöglichkeit der Burg Geyersberg

26. September 2021

 

Der Tag des Denkmals wird vom Bundesdenkmalamt koordiniert und findet jährlich am letzten Sonntag im September in ganz Österreich statt, heuer am 26. September 2021 unter dem Motto „Denkmal inklusive … ”.

So findet heuer ebenfalls die Möglichkeit statt, die in Privatbesitz befindliche, Burg Geyersberg in Friesach an diesem Tag der Öffentlichkeit zugänglich zu machen. Nutzen Sie die einmalige Gelegenheit um dieses eindrucksvolle historische Anwesen Friesachs aus mittelalterlicher Zeit, zu besichtigen und somit einen Teil des kulturellen Erbes Österreichs, unter einem besonderen Aspekt, bewusst erleben zu können.

Führungen: 11:00, 12:00 und 13:00 Uhr, Dauer ca. 45 Minuten.

Um telefonische Voranmeldung wird gebeten unter: 0732/78 13 66, helmut.blum@ra-blum.com (Kanzlei Dr. Helmut Blum, Linz) oder 0699/10 37 46 09 (Dr. Helmt Blum - Handy).

Information zur Führung: Besichtigt werden können die Burgkapelle, der Bergfried, sowie  die Außenanlagen der Burg Geyersberg.

Besonderheiten: In der Burgkapelle finden derzeit Restaurierungsarbeiten statt, bei denen man den Restauratorenein bisschen über die Schulter blicken und einen Einblick über die werterhaltenden Tätigkeit von Kunst- und Kulturgütern, erhalten kann.

Weitere Informationen betreffend den Tag des Denkmals sowie alle weiteren in Österreich, an diesem Tage, zugänglichen historischen Objekte finden sie auf der Homepage unter https://tagdesdenkmals.at/de/programm/

Seite /

Neuigkeiten aus Stadtgemeinde Friesach