Gemeinde St. Stefan im Gailtal

Friesacher Theaterherbst 2021

zur Übersicht

Nachdem der Theaterherbst im Vorjahr leider vorzeitig abgebrochen werden musste, nimmt das Bühnenchaos seinen zweiten Anlauf mit dem Stück:

Zum Teufel mit dem Sex

Komödie von Anthony Marriott und Alistair Foot

Regie: Michael Eybl

 

Inhaltsangabe:

Francesca und Marcello sind frisch verheiratet und freuen sich darauf, ihr eigenes Heim einzurichten. Da passt es auch sehr gut, dass Marcello zum Filialleiter der „Bank des Heiligen Geistes“ befördert wurde. Auch Francesca möchte etwas zum Familieneinkommen beisteuern. Vertreterin von „Naturprodukten“ wäre da genau das Richtige. Doch die Produkte entpuppen sich als Porno-Videos und haufenweise Sexspielzeug. Nun kommen viele Pakete dieser Art bei den beiden an, da Francesca gleich das ganze Sortiment bestellt hat. Zu allem Überfluss steht auf einmal auch noch die Schwiegermutter im Haus und will einziehen. Marcello bekommt Besuch von seinem Chef und das Chaos nimmt seinen Lauf.

Eine geniale Komödie, bei der sich das Publikum bestens unterhält und kein Auge trocken bleibt.

Karten für den Friesacher Theaterherbst: Bei allen Ö-Ticket Verkaufsstellen (u.a. bei der Stadtgemeinde Friesach, im Erdgeschoss) sowie online unter  www.burghofspiele.com

Vorstellungen:

Freitag,        17. September 2021                   um 19.30 Uhr (Premiere)
Samstag,      18. September 2021                   um 19.30 Uhr        
Freitag,        24. September 2021                   um 19.30 Uhr
Samstag,      25. September 2021                   um 19.30 Uhr        
Sonntag,      26. September 2021                   um 15.00 Uhr
Freitag,        01. Oktober 2021                        um 19.30 Uhr
Samstag,      02. Oktober 2021                        um 19.30 Uhr        
Sonntag,      03. Oktober 2021                        um 15.00 Uhr (Derniere)

Besetzung:

Francesca       Anke Mandl
Marcello         Nico Wirnsberger 
Paolo              Hannes Grabner
Eleonora         Christina Kogler 
Roberto           Arnold Dörfler 
Rudor              Claudia Wirnsberger 
Niccolo           Günther Herbst 
Gina                Sarah Lehnert 
Tina                Sara Reiner

Regie:                         Michael Eybl
Regieassistenz:          Sara Reiner
Bühne:                        Andrea Hirschl und Manfred Taferner
Kostüme:                    Heike Mandl-Weiß
Technik:                     Matthias Stadlober und Robin Reif

ACHTUNG:

Beim Besuch im Stadtsaal gelten die tagesaktuellen Sicherheitsvorkehrungen der Covid-19-Verordnungen des Bundes.

Neuigkeiten aus Stadtgemeinde Friesach